EB 24-029 | 10.02.2024 Erkundung in Niederbachem

Kurz vor Mittag wurde der Führungsdienst der Feuerwehr Wachtberg zur Erkundung in den Elsterweg nach Niederbachem alarmiert. Vor Ort hatte sich aus unbekannter Ursache ein Loch auf einem Privatgrundstück aufgetan. Die weitere Erkundung ergab, dass sich an dieser Stelle eine Erdwärmebohrung befindet und vermutlich das Bohrloch nicht vollständig verfüllt war. Seitens Feuerwehr blieb es bei der Absperrung der eingestürzten Stelle und die Empfehlung an die Eigentümer das Loch durch eine Fachfirma verfüllen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar