EB 22-133 | 19.09.2022 Person in Notlage in Villiprott

Da nicht auszuschließen war, dass sich eine Person in Villiprott in einer Notlage befand, wurde die Feuerwehr Wachtberg in die Straße Auf dem Rosenberg alarmiert. Auf Rufen und Klingeln machte sich keine Person bemerkbar. Ebenso konnte ausgeschlossen werden, dass die Person anderweitig unterwegs war. Somit verschafften sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude. Die Person konnte tief schlafend gefunden werden und war wohl auf. Damit war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Schreibe einen Kommentar