EB 22-078 | 03.06.2022 Brennender LKW bei Berkum

Kurz nach 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg auf einen Feldweg in der Nähe von Berkum alarmiert. Dort stand die Ladung eines Mülllasters in Vollbrand. Sofort wurden von den Einsatzkräften Löschmaßnahmen eingeleitet und der Sperrmüll aus dem LKW entladen. Somit konnte eine weitere Ausbreitung auf das Fahrzeug verhindert werden.

Der ausgeladene Müll wurde vollständig abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nachdem keine Glutnester mehr erkennbar waren, wurde die Einsatzstelle an die Entsorgungsfirma übergeben, die sich um den Abtransport des LKW und der Ladung, sowie die Säuberung der Straße kümmerte.

Schreibe einen Kommentar