EB 22-058 | 14.04.2022 Ölspur auf L158

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Wachtberg auf die L158 zwischen Villiprott und der BAB 565 alarmiert. Vor allem an der Anschlussstelle Merl der BAB 565 erkundeten die Einsatzkräfte größere Mengen an ausgelaufenen Betriebsmitteln. Diese wurden mit Bindemittel abgestreut. Im weiteren Verlauf der L158 in Richtung Wachtberg / Bonn wurden weitere Stellen mit ausgelaufenen Betriebsmitteln gefunden und auch diese mit Bindemittel abgestreut. Nach gut 1 1/2 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Ein Verursacher konnte nicht ermittelt werden.

Schreibe einen Kommentar