EB 22-047 | 01.04.2022 Ölspur am Wachtberg

Kurz vor 18 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zum Wachtberg alarmiert. Hier waren durch das regnerische Wetter ausgelaufene Betriebsstoffe von der K58 / Wachtbergring bis zum Kinderheim teilweise großflächig zerlaufen. Die Stellen wurden von den Einsatzkräften mit Bioversal behandelt. Ein Verursacher konnte nicht festgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar