EB 22-038 | 16.03.2022 Brennende Mülltonnen in Adendorf

Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr Wachtberg in die Töpferstraße nach Adendorf alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen mehrere Mülltonnen bereits im Vollbrand und drohten auf das Wohnhaus überzugreifen. Sofort wurden Löschmaßnahmen eingeleitet, die auch direkt Erfolg zeigten. Die weitere Kontrolle zeigte, dass auch ein Übergreifen auf das Wohnhaus abgewehrt werden konnte. Nach kurzer Kontrolle nach Glutnestern war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Die Brandursache konnte nicht festgestellt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Schreibe einen Kommentar