EB 21-179 | 16.11.2021 Ölspur in Arzdorf

Aufgrund eines technischen Defekts verlor eine Kehrmaschine in der Ortslage von Arzdorf erhebliche Mengen an Hydrauliköl. Die Ölspur wurde von der Feuerwehr mit Bindemittel und Bioversal behandelt. Zur Warnung der Verkehrsteilnehmer wurden Warnschilder aufgestellt. Nach ca 1 1/2 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Schreibe einen Kommentar