EB 21-139 | 26.08.2021 Essen auf Herd in Oberbachem

Durch vergessenes Essen auf einem Herd löste in einem Wohnhaus in Oberbachem einen Rauchmelder aus. Aufmerksame Nachbarn alarmierten daher die Feuerwehr Wachtberg. Die erste Erkundung ergab einen deutlichen Brandgeruch, so dass sofort die Erkundung des Gebäudes mit einem Trupp unter Atemschutz eingeleitet wurde.

Schnell stellte sich heraus, dass kein weiteres Schadensereignis festzustellen war. Somit wurde das angebrannte Essen ins Freie gebracht und abgelöscht. Darüber hinaus wurde das Gebäude ordentlich belüftet. Damit war der Einsatz für die Feuerwehr Wachtberg beendet. Personen kamen nicht zu Schaden.

Schreibe einen Kommentar