EB 21-063+064 | 03.06.2021 Unwetterschäden in Fritzdorf und Arzdorf

Nach einem stärkeren Gewitter wurde gegen 13:00 Uhr die Feuerwehr Wachtberg telefonisch über Geröll auf der Windmühlenstraße in Fritzdorf und entlang des Villiper Wegs in Arzdorf informiert. Die Einsatzkräfte spülten die Straße frei und räumten die Reste mit Schaufel und Besen weg. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet.

Schreibe einen Kommentar