EB 21-058 | 13.05.2021 Tier in Notlage in Oberbachem

Auf dem Rückweg von unserem Einsatz am Rheinhöhenfriedhof wurden wir von der Leitstelle nach Oberbachem gerufen. Dort wurde eine Katze angefahren und benötigte dringend Hilfe. Wir kümmerten uns sowohl um das Tier, wie auch die aufgelöste Verursacherin. Ein Tierarzt untersuchte die Katze und sie wurde in eine Tierklinik gebracht. Ein paar Tage später erreichte uns jedoch leider die Nachricht, dass die Katze es nicht geschafft hat.

Schreibe einen Kommentar