EB 21-055 | 09.05.2021 Umgestürzter Baum auf L267

Durch eine Sturmböe stürzte ein Baum auf der L267 zwischen Villip und Arzdorf quer über die Fahrbahn. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehr Wachtberg war der Baum bereits von einer Gruppe von Radfahrern auf die Seite gelegt und die Polizei fegte die Straße. Daher war kein Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr notwendig und der Einsatz war schnell beendet.

Schreibe einen Kommentar