EB 21-043 | 24.03.2021 Ölspur in Adendorf

Vermutlich durch einen Alleinunfall wurde der Kühler eines PKW beschädigt, so dass in der Ortslage Adendorf und Arzdorf Kühlmittel ausliefen. Die Gegen 21:00 Uhr alarmierte Feuerwehr Wachtberg streute die größeren Stellen mit Bindemittel ab und nahm das kontaminierte Material wieder auf. Nach gut 2 Stunden war der Einsatz beendet. Der Verursacher konnte nicht festgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar