EB 20-155 | 13.11.2020 Nutzfeuer in Pech

Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Wachtberg nach Pech alarmiert. Dort hatte ein Mädchen eine Rauchentwicklung am anderen Ende des Ortes entdecket und daraufhin die Feuerwehr gerufen. Die Erkundung ergab jedoch, dass es sich um ein angemeldetes Nutzfeuer handelte. Da dieses unter Aufsicht war und kontrolliert abbrannte, war kein Eingreifen der Einsatzkräfte notwendig.

Schreibe einen Kommentar