EB 20-145 | 11.10.2020 Verkehrsunfall auf L158

Am frühen Abend ereigenete sich auf der L158 ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fahrradfahrerin. Dabei wurde die Fahrradfahrerin schwer verletzt. Von der Polizei wurde die Feuerwehr Wachtberg zur Unterstützung bei der Unfallaufnahme alarmiert. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr ausgeleuchtet. Ebenso nutze die Polizei die Fahrzeuge der Feuerwehr für Fotoaufnahmen der Einsatzstelle. Nach knapp 2 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Schreibe einen Kommentar