EB 20-139 | 22.09.2020 Auffahrunfall auf Wachtbergring

Am frühen Nachmittag übersah der Fahrer eines Opels, dass ein vor ihm fahrender BMW kurz vor dem Kreisel auf dem Wachtbergring bei Villip verkehrsbedingt abbremsen musste. Daraufhin fuhr der Opel auf den BMW auf und schob diesen auf einen davor fahrenden Ford. Bei dem Auffahrunfall verletzten sich der Fahrer des BMW und des Ford leicht.

Die Feuerwehr Wachtberg sicherte die Einsatzstelle ab und kümmerte sich um die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt waren, reinigten die Einsatzkräfte die Fahrbahn.

Schreibe einen Kommentar