EB 20-080 | 21.06.2020 Person im Gleis in Bonn-Mehlem

Im Rahmen der überörtlichen Hilfe für die Feuerwehr Bonn wurde gegen 14:00 Uhr die Feuerwehr Wachtberg zum Bahnhof in Bonn-Mehlem alarmiert. Dort war eine verletzte Person im Gleisbett vermutet. Die vor Ort befindlichen Kräfte der Berufsfeuerwehr Bonn und Feuerwehr Remagen reichten jedoch aus, so dass die Wachtberger Einsatzkräfte schnell aus dem Einsatz entlassen wurden.

Der Anfangsverdacht bestätigte sich glücklicherweise nicht.

Schreibe einen Kommentar