EB 20-074 | 12.06.2020 Vermeintliche Person in Notlage in Villip

Gegen 02:30 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in die Holzemer Straße in Villip alarmiert. Dort war laut Einsatzmeldung eine Person in Notlage geraten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich jedoch heraus, dass dies nicht der Fall war. Ferner sah es nach einem Mißbrauch des Notrufs aus. Daher wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und der Einsatz war beendet.

Schreibe einen Kommentar