EB 20-050 | 30.03.2020 Verkehrsunfall bei Adendorf

Auf der Straße zwischen Adendorf und Grafschaft-Eckendorf kam es gegen 15:00 Uhr zu einem Alleinunfall von einem Motorradfahrer. Dieser stürzte dabei und verletzte sich leicht.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Wachtberg wurde der Motorradfahrer bereits vom Rettungsdienst versorgt. Aus dem Motorrad liefen geringe Mengen Betriebsstoffe aus. Diese wurden von den Einsatzkräften mit Bindemittel abgestreut. Nachdem das Motorrad abgeschleppt war, war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Schreibe einen Kommentar