EB 19-125 | 22.10.2019 Abgebrochener Ast auf K14

be_rw1_front_01.jpg

be_rw1_front_01.jpg

Gegen 10:30 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg auf die K14 zwischen kurz vor Ließem alarmiert. Gemeldet war ein abgebrochener Ast, der zwar noch in einem Baum hing, aber drohte abzustürzen. An der gemeldeten Stelle war jedoch kein Ast zu finden. Die weitere Erkundung bis nach Bonn Lannesdorf ergab weiterhin keine Erkenntnisse. Daher wurde der Einsatz beendet.

Schreibe einen Kommentar