EB 19-123 | 20.10.2019 Ausgelaufenes Öl in Kürrighoven

Bei einem PKW kam es in Kürrighoven zu einem technischen Defekt. Daraufhin traten große Mengen an Motoröl aus. Aufgrund des regnerischen Wetters zerlief das Motoröl sehr stark und droht in die Kanalisation zu laufen. Die um 10 Uhr alarmierte Feuerwehr Wachtberg streute das Motoröl großflächig mit Bindemittel ab und nahm anschließend das kontaminierte Material wieder auf.

Schreibe einen Kommentar