EB 19-068 | 08.06.2019 Kellerbrand in Villip

be_lf20rb_01.jpg

be_lf20rb_01.jpg

Gegen 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zum Wittfelder Hof nach Villip alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte aus dem Keller eine deutliche Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Nach dem Eintreffen ging ein Trupp unter Atemschutz in den Kellerraum vor. Schnell konnte in einem Kellerraum die Ursache gefunden werden. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet etwas Pappe in Brand, breitete sich aber nicht weiter aus. Der Brandherd konnte daher schnell abgelöscht werden. Anschließend wurde der Keller belüftet und entraucht. Damit war der Einsatz für die Feuerwehr Wachtberg beendet.

Schreibe einen Kommentar