EB 19-015 | 05.02.2019 Personen in Aufzug eingeschlossen in Berkum

be_elw1_einsatz_hell_01.jpg

be_elw1_einsatz_hell_01.jpg

Ein älteres Ehepaar stieg in einen Aufzug eines Mehrfamilienhauses in der Rathausstraße in Berkum, um in die Arztpraxis in der ersten Etage zu kommen. Nach wenigen Metern blieb jedoch der Fahrstuhl stehen und bewegte sich nicht mehr. Über den Notrufknopf wurde gegen 15:15 Uhr die Feuerwehr Wachtberg zu der Einsatzstelle gerufen. Durch die Einsatzkräfte konnte die Aufzugstür durch eine Notöffnung geöffnet werden und die eingeschlossenen Personen unversehrt befreit werden. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an den Notdienst der Aufzugsfirma übergeben und damit war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Schreibe einen Kommentar