EB 18-128 | 04.09.2018 Brennende Hecke in Villiprott

Gegen 12:43 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg nach Villiprott alarmiert. Gemeldet war eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Sportplatzes. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war jedoch kein Schadensereignis erkennbar. Erst die weitere Erkundung ergab, dass im Garten eines Grundstück in der Nähe der L158 ein Teil einer Thuja-Hecke brannte. Der Brand konnte jedoch vom Anwohner gelöscht werden. Nach einer Kontrolle und kurzem Nachlöschen durch die Einsatzkräfte war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Schreibe einen Kommentar