EB 18-116 | 03.08.2018 Ausgelaufener Kleber in Gimmersdorf

 Aufgrund der großen Hitze waren im Kommunalweg in Gimmersdorf mehrere Eimer von Kleber flüssig geworden. Durch diese Instabilität fielen die Eimer um und gingen dabei so kaputt, dass sich der Kleber auf den Gehweg verteilte. Die gegen 20:15 Uhr alarmierte Feuerwehr Wachtberg beseitigte den Kleber so gut es ging von der Fahrbahn und stellte Warnschilder auf. Gegen 21:00 Uhr war der Einsatz beendet.

Schreibe einen Kommentar