EB 17-023 | 04.03.2017 Person in Notlage in Pech

pe lf10 front hell 01

Die Mutter eine notleidenden Person erreichte die Person nicht und konnte auch nicht in die Wohnung der Person in der Pecher Hauptstraße, da der Schlüssel von innen steckte. Da ein medizinischer Notfall vermutet wurde, wurde kurz vor Mitternacht die Feuerwehr Wachtberg alarmiert. In Absprache mit der Polizei verschafften sich die Wachtberger Einsatzkräfte Zugang zur Wohnung. Die Person wurde bei Bewusstsein vorgefunden und wurde zur medizinischen Kontrolle dem Rettungsdienst übergeben.

Schreibe einen Kommentar