EB 17-009 | 03.02.2017 Erkundung in Villip

vl tlf1625 112 02

Gegen 18:45 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in die Straße Am Steinbruch nach Villip alarmiert. In einer Küche kam es zu einem unbekannten Geräusch nachdem die Mikrowelle eingeschaltet wurde. Es stand die Vermutung im Raum, dass ein Defekt an dem Gerät vorliegt. Bei der Erkundung durch Wehrleitung und B-Dienst konnte das Brummen schnell lokalisiert werden. Aus ungeklärter Ursache schaltete sich ein batteriebetriebener Milchaufschäumer an und erzeugte das Brummen. Das Gerät wurde ausgeschaltet und der Einsatz war für die Feuerwehr beendet.

Schreibe einen Kommentar