EB 17-006 | 27.01.2017 Greifvogel in Notlage in Adendorf

sonst ffw de 01

Gegen 09:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zur Burg Münchhausen nach Adendorf alarmiert. Hinter der Burg hatte sich ein Greifvogel in einem Stacheldrahtzaun verfangen. Der Greifvogel wurde von den Einsatzkräften aus dem Zaun herausgeschnitten. Allerdings konnte der Stacheldraht nicht vor Ort vom Vogel entfernt werden. Daher wurde der Vogel zu einer Falknerei gebracht und dort der Vogel weiter versorgt.

Schreibe einen Kommentar