EB 15-043 | 11.04.2015 Person in Notlage in Adendorf

fw drk 02

Gegen 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg nach Adendorf in die Pfarrer Dr. Hoffmann Straße alarmiert. Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr alarmiert, da eine notleidende Person aufgrund der Gebäudesituation zum Rettungswagen transportiert werden musste. Die Einsatzkräfte brachten die Person in Rücksprache mit dem Rettungsdienst mittels Schleifkorbtrage zum Rettungswagen. Dort übernahm der Rettungsdienst die Person wieder und brachte sie zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar