EB 14-158 | 30.08.2014 Umgestürzter Baum in Pech

16ts

Gegen 22:30 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in die Seibachstraße nach Pech alarmiert. Im Bereich der Einmündung zur Wolfskaule kippte aufgrund eines schweren Sturms ein Baum inkl. Wurzeln um und versperrte die Straße. Der Baum wurde mit einer Kettensäge zerteilt und von der Fahrbahn entfernt.

Schreibe einen Kommentar