EB 18-152 | 28.10.2018 | Verkehrsunfall in Gimmersdorf

Am späten Vormittag ereignete sich auf dem Berkumer Weg in Gimmersdorf ein Allein-Unfall mit einem PKW. Ein in Richtung Berkum fahrender PKW touchierte ein parkendes Auto. Aufgrund der Wucht kippte das Fahrzeug um und blieb auf der Seite liegen. Beim Eintreffen der gegen 10:15 Uhr alarmierten Feuerwehr Wachtberg war der PKW bereits von Ersthelfern wieder auf die Räder gestellt und die Fahrerin des Unfallwagens aus dem Fahrzeug befreit. Die Fahrerin wurde direkt vom Rettungsdienst versorgt, war aber nur leicht verletzt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab und streuten die geringen Mengen an ausgelaufenen Betriebsstoffen mit Bindemittel ab. Ebenso unterstützen die Einsatzkräfte bei der Unfallaufnahme durch die Polizei. Nachdem der PKW abgeschleppt wurde, reinigten die Feuerwehrleute die Fahrbahn und danach war der Einsatz beendet.

0
EB 18-153 | 05.11.2018 | Ölspur auf Wachtbergring
EB 18-151 | 26.10.2018 | Defekter CO-Warner in Vil...
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen