EB 18-125 | 21.08.2018 Nicht angemeldetes Nutzfeuer in Arzdorf

Gegen 08:15 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in den Remagener Weg nach Arzdorf alarmiert. Gemeldet war eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Felder. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich um ein nicht angemeldetes Nutzfeuer handelte. Dieses wurde vom Verursacher beaufsichtigt und war bereits fast abgebrannt. Der Verursacher wurde aufgrund der anhaltenden Trockenheit über mögliche Auswirkungen eines solchen Feuers belehrt und damit war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Nachrückende Einsatzkräfte konnten den Einsatz bereits auf der Anfahrt abbrechen.

An dieser Stelle nochmal der Hinweis: Zwar ist die große Hitze vorbei. Allerdings sind Felder, Wiesen und Wälder weiterhin trocken. Ein kleiner Funke kann weiterhin ein großes Feuer auslösen. Von daher gelten unsere Hinweise beim Umgang mit Feuer, wegwerfen von Flaschen oder parken auf Feldern und Wiesen weiterhin.

0
EB 18-126 | 24.08.2018 Brennende Baumwurzel in Ber...
EB 18-124 | 10.08.2018 Ölspur in Niederbachem
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen