EB 18-124 | 10.08.2018 Ölspur in Niederbachem

Gegen 07:15 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg von der Polizei in die Konrad-Adenauer-Straße nach Niederbachem alarmiert. In Rücksprache mit der Polizei gab es eine längere Ölspur. Die Erkundung durch die Feuerwehr Wachtberg ergab, dass sich die Ölspur durch die Ortslage Niederbachem bis zum Ließemer Kirchweg nach Oberbachem erstreckte. Dort konnte auch der Verursacher der Ölspur festgestellt werden. Aufgrund der Länge der Ölspur wurden nur kleinere Bereiche von der Feuerwehr mit Bindemittel abgestreut und für den Rest eine Spezialfirma beauftragt. Damit war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

0
EB 18-125 | 21.08.2018 Nicht angemeldetes Nutzfeue...
EB 18-123 | 09.08.2018 Wasserrohrbruch in Pech
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen