EB 18-063 | 02.05.2018 Verkehrsunfall in Berkum

 Am Nachmittag des 02.05.2018 ereignete sich im Bereich der Ampelkreuzung L123/Rathausstraße und Wachtbergring ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein PKW aus Richtung Arzdorf kommend wollte in den Wachtbergring einbiegen und übersah dabei ein aus Berkum kommendes Fahrzeug. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Aufgrund des Aufpralls traten bei einem Fahrzeug Betriebsstoffe aus, so das gegen 16:45 Uhr die Feuerwehr Wachtberg zur Einsatzstelle alarmiert wurde. Nachdem der Unfall von der Polizei aufgenommen war, unterstützen die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei der Bergung der Fahrzeuge und streuten die ausgetretenen Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Zur Warnung der Verkehrsteilnehmer wurden Warnschilder aufgestellt. Aufgrund des Berufsverkehrs kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

0
EB 18-064 | 05.05.2018 Ölspur in Niederbachem
EB 18-062 | 25.04.2018 Brennender Unrat in Kürrigh...
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen