EB 18-121 | 08.08.2018 Abgebrochener Ast auf L267

vl_rw1_ffw_01
In den frühen Morgenstunden zog ein Gewitter über die Gemeinde Wachtberg. Durch die starken Winde brach daher auf der L267 im Bereich der Burg Gudenau ein Ast von einem Baum ab. Die gegen 06:00 Uhr alarmierte Feuerwehr Wachtberg fand beim Eintreffen an der Einsatzstelle jedoch nur noch kleinere Zweige. Vermutlich hatte ein vorbeifahrender Autofahre...
Weiterlesen
0
  615 Aufrufe
615 Aufrufe

EB 18-072 | 23.05.2018 Rauchentwicklung in Villip

vl_tlf1625_112_01
 Gegen 12:30 Uhr wurde eine unklare Rauchentwicklung in der Ortsmitte von Villip gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr Wachtberg konnte aber beim Eintreffen keine Rauchentwicklung mehr feststellen. Schnell machten sich jedoch Anwohner bemerkbar, die in einer Feuerschale Grünabschnitt verbrannten. Da das Feuer bereits gelöscht war, war nach e...
Weiterlesen
0
  176 Aufrufe
176 Aufrufe

EB 18-069 | 17.05.2018 Ölspur in Villip

EB 18-069 | 17.05.2018 Ölspur in Villip
Vermutlich hatte ein LKW mit Heizöl aufgrund der steilen Fahrbahn im Bereich der Straße Wiesengrund und Grevelsberger Weg in Villip geringe Mengen an Heizöl verloren. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte gegen 17:00 Uhr war ein ca. ein Quadratmeter großer Ölfleck auf der Fahrbahn. Dieser wurde von den Einsatzkräften mit Bindemittel abgestreut und dami...
Weiterlesen
0
  265 Aufrufe
265 Aufrufe

EB 18-067 | 11.05.2018 Ölspur in Villip

EB 18-067 | 11.05.2018 Ölspur in Villip
Beim Wenden geriet ein LKW im Siebengebirgsblick in Villip an einen Begrenzungs-Poller und riß sich dabei einen Hydraulikleitung ab. Dadurch liefen eine große Menge an Hydrauliköl aus dem Fahrzeug, so dass gegen 17:30 Uhr die Feuerwehr Wachtberg alarmiert wurde. Zunächst wurde das auslaufende Hydrauliköl von der Feuerwehr aufgefangen und das bereit...
Weiterlesen
0
  249 Aufrufe
249 Aufrufe
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen