Übungs-Dienst(ag) | Teil 19 | In uns schlagen Retterherzen

Wir erlernen nicht nur bei den Übungsdiensten unser Handwerk oder sind im Notfall für Wachtberg im Einsatz, sondern wir retten auch präventiv. So gehen einige Feuerwehrleute schon seit Jahren regelmäßig zum Blutspenden. Mal erkennbar als Feuerwehr wie stellvertretend die Kameraden auf unserem Bild, meist aber zivil wie jeder andere. Blutspenden ist der erste Schritt, bei dem jeder helfen kann. Tut nicht weh und ist in wenigen Minuten erledigt. Regelmäßige Blutspendetermine gibt es auch im Schulzentrum in Berkum.

Wenn Blutspenden nichts für euch ist, dann kommt doch direkt in die Feuerwehr. Auch hier kann jeder helfen und es tut nicht weh. Weitere Informationen gibt es unter www.feuerwehr-wachtberg.de/mitglied-werden.

Auf unserer Webseite findest Du auch die Zeiten der Übungsdienste unserer Löschgruppen.

Eure Feuerwehr

0
Übungs-Dienst(ag) | Teil 20 | Objektübungen
Übungs-Dienst(ag) | Teil 18 | Planspiele
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Dienstag, 10. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.