EB 19-120 | 12.10.2019 Umgestürzter Baum in Züllighoven

Gegen 07:45 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zum Schießgraben nach Züllighoven alarmiert. An der Brücke über den Kernbach war ein Teil einer Baumkrone mit ca. 30cm Ast-Durchmesser aus ca. 6 Meter Höhe heruntergefallen und versperrte die Straße vollständig. Dabei wurde auch die Telefonleitung durchtrennt sowie ein Telefonmast aus Holz zerstört. Die Baumkrone wurde mit Hilfe der Motorsäge zerkleinert und die Straße von Unrat und Holzresten befreit. Die Telefonleitung sowie die Reste des Telefonmastes wurden neben der Straße abgelegt und mit rot-weißem Absperrband gekennzeichnet. In Absprache mit der Polizei wurde die Straße nach Abschluss der Arbeiten wieder freigegeben.  Damit war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

0
EB 19-121 | 17.10.2019 Ölspur in Pech
EB 19-119 | 08.10.2019 Person in Notlage in Adendo...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 20. November 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.